Zentrum am Berg

Untertage forschen, entwickeln, trainieren und ausbilden im 1:1 Maßstab

Die Montanuniversität Leoben betreibt mit dem Zentrum am Berg am steirischen Erzberg eine europaweit einzigartige und unabhängige Forschungsinfrastruktur rund um den Bau und Betrieb von Untertageanlagen.

Forschungseinrichtungen, Unternehmen und Organisationen haben die Möglichkeit unter realen Bedingungen Forschung, Versuche und Übungseinsätze für BetreiberInnen und NutzerInnen von Straßen- und Bahninfrastrukturen sowie zu aerodynamische Fragestellungen, zur Sicherheit im Untertagebau und –betrieb und zu Materialentwicklungen durchzuführen.

Die Untertageanlage besteht aus einem zweiröhrigen Straßentunnel und zwei parallel geführten Eisenbahntunnelröhren sowie einem Versuchsstollen, wodurch Forschung, Entwicklung, Ausbildung und Training unter realen Untertagebedingungen ermöglicht wird.

Nachdem die Baumaßnahmen abgeschlossen sind, besteht nun die Möglichkeit einen Autobahn- und Eisenbahntunnel im 1:1 Maßstab für vielseitige Zwecke zu nutzen.

Exzellente Forschung und Entwicklung

Von internationalen Forschungseinrichtungen, Studierenden und Unternehmen zu Forschungsthemen rund um die Sicherheit, den Bau und Betrieb von Untertageanlagen wie Tunnelbauwerken, U-Bahn-Anlagen, Bergbauanlagen, Kraftwerksanlagen - oder Tiefbohranlagen der Erdölindustrie.

Jetzt Exkursion buchen

Sichern Sie sich einen Einblick in das Projekt Zentrum am Berg